Informationen über private Seniorenbetreuung: Besichtigen Sie den Stand von Christine Thaddey an der 15. Zürcher Alterskonferenz (18.9.2019) im Volkshaus Zürich.

Zürcher Alterskonferenz: Thema «Können wir uns die Gesundheit noch leisten?» bestimmt den Anlass.

Das Thema «Können wir uns die Gesundheit noch leisten?» betrifft nicht nur Senioren, sondern die ganze Gesellschaft. Wir alle werden immer älter. Diese Fragen müssen wir uns stellen. Können wir uns das alles noch leisten? Wie finanzieren wir unser Gesundheitssystem? Was für Lösungen sind möglich? Der Zürcher Senioren- und Rentnerverband organisiert und plant diese Alterskonferenz unter dem Thema «Können wir uns die Gesundheit noch leisten?».

Erlebnisreiches Rahmenprogramm rund um das Thema «Können wir uns die Gesundheit noch leisten?».

Mittwoch 18. September 2019, 12.00 bis 17.30 Uhr Weisser und Gelber Saal, Volkshaus Zürich

12.00 Uhr
Türöffnung
Marktplatz mit diversen Fachausstellern im Gelben Saal

13.30 Uhr
Begrüssung
Cécilia Hänni, Präsidentin des ZRV
Moderation: Anton Schaller

13.40 Uhr
Weniger von Gleichem und mehr von Neuem: Einige kritische Gedanken zum Ist-Zustand.
Willy Oggier, Gesundheitsökonom, Uni St.Gallen, Berater

14.05 Uhr
Eigenverantwortung – Königsweg für eine finanzierbare Gesundheit
Reto Dahinden, Generaldirektor der Swica Gesundheitsorganisation

14.30 Uhr
Pause
Marktplatz mit diversen Fachausstellern im Gelben Saal

15.00 Uhr
Zwei Baustellen im Reformstau: Pflege & Prämien. Ein Diagnoseversuch mit Therapievorschlag.
Stefan Meierhans, Eidgenössischer Preisüberwacher

15.25 Uhr
Wir zahlen. Für was bestimmen aber andere!
Susanne Hochuli, Präsidentin der Patientenschutz Organisationen Schweiz

15.50 Uhr
Podiumsdiskussion mit den Referentinnen und Referenten.
Moderation: Anton Schaller

16.30 Uhr
Schlusswort
Cécilia Hänni, Präsidentin des ZRV

Apéro und Marktplatz

Anschliessend an die Veranstaltung lädt die Zürcher Kantonalbank ZKB im Gelben Saal zum Apéro ein. Zudem besteht weiter die Möglichkeit zum Besuch des Marktplatzes mit diversen Fachausstellern.

17.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Christines Seniorenbetreuung nimmt auch an der Alterskonferenz teil.

Besuchen Sie mich an meinem Stand. Ich erkläre Ihnen um 12 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr sehr gerne meine Dienstleistungen und stehe für Ihre Fragen oder Anliegen zur Verfügung. Ich freue mich über Ihr Kommen und wünsche bis dahin alles Gute und beste Gesundheit.

2019-11-21T07:25:55+00:00

Über den Autor:

Christine Thaddey
Ich bin private Seniorenbetreuerin und ganz nach Wunsch meiner Kundinnen und Kunden Buchhalterin, Chauffeuse, Eventmanagerin, Köchin, Sekretärin, Unterhalterin und noch viel mehr. Rufen Sie mich gleich jetzt an 041 810 01 18 oder schreiben Sie mir ein E-Mail. Sagen Sie mir ungeniert, wo Sie persönlich der Schuh drückt und ich zeige Ihnen gerne, wie ich Ihnen bei kleineren und grösseren Problemen helfen kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar